Schimmel-Gutachten für Wen und Warum?

 

Als vom TÜV Rheinland geprüftes Sachverständigenbüro für Schimmelpilzkontaminierung, -beurteilung und -behebung ist Neutralität und Unabhängigkeit garantiert. 

 

Der Schadensumfang wird mittels Besichtigung gründlich untersucht und dokumentiert. Dabei folgt im Rahmen des Gutachtens eine Darlegung der Ursachen, welche in für Laien verständlicher Form dargestellt wird.

 

Oftmals sind Problematiken im Zusammenhang mit Schimmel einfach zu beheben. Oberste Priorität hat dabei die Vermeidung unnötiger Auseinandersetzungen. Als Mediator sind lösungsorientierte Konzepte und die Besprechung mit der anderen Partei Teil meines Angebots.

 

Ziel ist die Vermeidung langwieriger Kontroversen!

 

 

Mieter:

 

Mieter haben nach §537 BGB das Recht auf einen mangelfreien Mietgegenstand. Bei einem Schimmelbefall helfe ich den Mietern die Ursache der Kontaminierung zu finden.

 

 

Vermieter:

 

Mieter haben ihrem Vermieter gegenüber eine Obhutspflicht nach §§ 535, 536 BGB für die angemietete Wohnung. Mit Hilfe eines elektrischen Thermohygrometers mit Datenspeicher kann ich das Heiz- und Lüftungsverhalten der Mieter über einen längeren Zeitraum dokumentieren. In der anschließend erstellten gutachterlichen Stellungnahme kläre ich Ursache und Schuldfrage des Pilzbefalls, gebe gegebenenfalls Tipps zum richtigen Heiz- und Lüftungsverhalten und konzipiere geeignete Sanierungsmaßnahmen. Auf Wunsch fertige ich eine ausführliche Leistungsbeschreibung an.

 

 

Hauseigentümer:

 

Hauseigentümer bzw. Bauherren haben das Recht auf eine mangelfreie Werkleistung nach § 631 BGB. Dies schuldet die bauausführende Handwerksfirma. In Form von Ortsbegehungen überprüfe ich die ausgeführten Handwerksleistungen. In einer gutachterlichen Stellungnahme kläre ich eventuelle Mängel und entwickle geeignete Reparatur- bzw. Sanierungsmaßnahmen vor.

Bauunternehmen:

 

Ich helfe Baufirmen, zweckmäßige Sanierungsverfahren auszuwählen und anzuwenden. In Streitfällen mit dem Bauherrn überprüfe ich die ausgeführten Arbeiten und kläre die Schuldverhältnisse in einem Privatgutachten. 

 

 

Käufer von Immobilien: 

 

Der Verkäufer schuldet dem Immobilienkäufer eine mangelfreie Übergabe des Objektes nach §§ 433 ff. BGB. Treten daraufhin Schimmelpilzschäden auf, kann ich helfen die Ursache des Befalls zu klären. In einer gutachterlichen Stellungnahme werden Schadensgröße und Umfang der Kontamination aufgezeigt sowie der Sanierungsumfang beschrieben und mögliche

Regressansprüche aufgeführt.

 

 

Vereinbaren Sie einen Termin! Als freier Gutachter für Schimmelpilze bin ich auch im Raum Freising, Erding, München, Straubing und Dingolfing für Sie da.

 

Durch meine qualifizierte Ausbildung und über 30-jährige Berufserfahrung erstelle ich Ihnen ein unabhängiges und freies Gutachten.

 

Als Sachverständigenbüro stelle ich Ihnen unkomplizierten und meisterhaften Service zur Verfügung.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt